• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik

Brandanschlag am Sitz von „Demo für alle“

04.11.2015

Magdeburg Auf den Sitz der familienpolitisch-konservativen Organisation „Demo für alle“ in Magdeburg ist am Wochenende ein Brandanschlag verübt worden, bestätigte die Polizei am Dienstag. Demnach kam es an der Geschäftsadresse des Bündnisses zum Brand eines Carports. Das Feuer griff auf angrenzende Gebäude über. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 80 000 Euro.

Die Organisation verwies auf ihrer Homepage auf ein anonymes Bekennerschreiben, das auf einer linksradikalen Plattform im Internet aufgetaucht sei.

Weitere Nachrichten:

Polizei Magdeburg

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.