• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Kater vorne – Dalinghaus raus
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 19 Minuten.

Bürgermeisterwahl In Vechta
Kater vorne – Dalinghaus raus

NWZonline.de Nachrichten Politik

Syrer schweigt zu Mordvorwurf

20.08.2019

Braunschweig Im Mordprozess um die tödlichen Schüsse auf den Lebensgefährten seiner Schwester will der 33-jährige Angeklagte vor Gericht schweigen. Er werde keine Angaben machen, ließ der Syrer mitteilen. Der Prozess gegen ihn hatte am Montag in Braunschweig unter verschärften Sicherheitsbedingungen begonnen. Dem 33-Jährigen wird vorgeworfen, den aus dem Irak stammenden 25-jährigen Freund seiner Schwester am 26. Januar dieses Jahres auf einem Parkplatz in Salzgitter getötet zu haben.

Laut Anklage soll er zur Wiederherstellung der Ehre seiner Familie dem Iraker in einem Hinterhof aufgelauert und fünf Schüsse abgefeuert haben. Das Opfer starb noch am selben Abend im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen. Zuvor soll der Angeklagte mehrmals geäußert haben, dass er den Christen nicht toleriere. Im Friseursalon des Irakers in Seesen bei Goslar soll der Angeklagte ihm im November 2018 direkt mit dem Tod gedroht haben.

Dem 33-Jährigen werden Mord aus Heimtücke und aus niedrigen Beweggründen sowie Verstoß gegen das Waffengesetz vorgeworfen. Insgesamt sind für den Prozess neun Verhandlungstage bis Ende Oktober anberaumt worden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.