Die Elbfähre „Amt Neuhaus“ zwischen Bleckede und Neu Bleckede (Kreis Lüneburg wird nach derzeitiger Planung spätestens am Freitag wieder fahren. Das teilte der Betreiber am Mittwoch mit. Wegen anstehender Reparaturen hatte das Schiff Ende März den Betrieb eingestellt und war in eine Werft in Lauenburg gekommen. Fähre „Tanja“ (Bild) zwischen Darchau und Neu Darchau ist weiter im Einsatz. Sie verbindet die Gemeinde Amt Neuhaus am nordöstlichen Ufer der Elbe mit dem übrigen Niedersachsen. Nach der Wiedervereinigung wurde die Gemeinde wieder zu einem Teil Niedersachsens, zuvor gehörte die Region zur DDR. Schulze