• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Politik

HANNOVER MESSE BEENDET: Erfolgreich

16.04.2005

Während draußen im Land die Stimmung wohl eher schlechter ist als die Lage, war es auf der Hannover Messe genau umgekehrt. Was man zum Abschluss der Messe gestern hörte, klang schon fast euphorisch.

Die Erwartungen vor der Messe waren hoch; zu Messebeginn wurden sie – vor allem von Vertretern der Wirtschaftsverbände – gedämpft; gestern aber gab es nur wenige, deren Messeerwartungen nicht übertroffen wurden.

Dass sich Hannover nach jahrelangem Niedergang wieder zu einem hochkarätigen Technologiemesse-Standort entwickelt, zeigen auch die Besucherzahlen. Sie stiegen gegenüber dem Vorjahr um fast 20 Prozent. Und die Firmenvertreter wären nicht nach Hannover gekommen, wenn sie nicht die neueste Technologie für geplante Investitionen suchen würden. Insofern ist die Hoffnung, dass die Investitionsnachfrage als Teil der Binnennachfrage anspringt, nicht unbegründet.

Da Wirtschaft viel mit Psychologie zu tun hat, könnte sich die positive Stimmung vielleicht endlich auch auf die Lage übertragen und diese verbessern.

Den Autor erreichen Sie unter Jordan@infoautor.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.