Friesland - Der Kreistag hat bei seiner Sitzung am Mittwoch im Schulmuseum Bohlenbergerfeld einstimmig beschlossen, die öffentlichen Sitzungsunterlagen zwei Tage nach der Veröffentlichung im Ratsinformationssystem auch auf dem Bürgerinformationsportal im Internet freizuschalten. Die Politiker folgten damit einem Antrag von MMW/Die Linke.

„So erhalten interessierte Bürger nun durch eine frühzeitige Freischaltung der Anlagen die Möglichkeit, sich inhaltlich besser mit den Zahlen und Fakten, die sich hinter einem öffentlichen Tagesordnungspunkt verbergen, auseinander zu setzen“, sagte das MMW-Kreistagsmitglied Iko Chmielewski aus Varel. Dadurch könnten Bürger ihre Fragen für die der jeweiligen Sitzung vorgelagerten Bürgerfragestunde fundiert vorbereiten, betonte er.