• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Politik

Nato will mehr Einsätze auf Nordsee

07.11.2019

Hamburg /Bremerhaven Angesichts der Spannungen im Verhältnis zu Russland will die Nato die Sicherung der südlichen Nordsee und des Ärmelkanals wieder verstärken. Dazu treffen sich die Marinechefs aus Großbritannien, Frankreich, Belgien, Deutschland und den Niederlanden in Hamburg. Ziel sei eine stärkere militärische Kooperation im Rahmen des für das Seegebiet zuständigen Channel Committee der Nato, teilte der Sprecher des Inspekteurs der Bundesmarine mit.

Das Seegebiet habe als Verbindungsweg zu den vier größten europäischen Häfen Rotterdam, Antwerpen, Hamburg und Bremerhaven sowie als Tor zur Ostsee wieder an strategischem Gewicht für die Landes- und Bündnisverteidigung gewonnen – „im Frieden wie in Krise und Krieg“, teilte die Marine mit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.