• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik

Handel mit Drogen im Gefängnis?

05.09.2019

Hannover Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt wegen Bestechung beziehungsweise Bestechlichkeit und Drogenhandels gegen vier mittlerweile suspendierte Beamte der Justizvollzugsanstalt Sehnde, 21 Gefangene und sechs weitere Personen. 200 Polizeibeamte, darunter auch SEK-Kräfte, hatten am Sonntag Zellen, Arbeitsräume und Privatwohnungen durchsucht, so der Staatsanwaltschaft-Sprecher Oliver Eisenhauer am Mittwoch.

Der Anstoß zu den Ermittlungen sei aus der Anstalt selbst gekommen, so Hans-Christian Rümke, Sprecher des niedersächsischen Justizministeriums. „Im Zusammenwirken sollen Betäubungsmittel, Medikamente und Mobiltelefone in die JVA gelangt sein.“ Die Ermittlungen stünden noch am Anfang.

In zwölf Hafträumen seien mutmaßliche Drogen, Spritzbesteck oder Streckmittel und Medikamente entdeckt worden. Außerhalb der JVA wurden 45 Handys, 70 Datenträger und zahlreiche SIM-Karten beschlagnahmt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.