• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik

Minister: „Zieht euch warm an“

10.10.2020

Hannover Ein Minister gibt sich fürsorglich: In einem Brief an die jüngeren Schüler Niedersachsens hat Kultusminister Grant Hendrik Tonne daran erinnert, eine Jacke für das regelmäßige Lüften einzupacken.

Das werde in der kälteren Jahreszeit zur Normalität gehören, schrieb der SPD-Politiker. „Seid also bitte darauf vorbereitet, dass es zwischendurch etwas kühler wird und zieht euch warm genug an beziehungsweise habt eine Jacke oder einen Pullover zum Überziehen dabei“, heißt es in dem Schreiben von Mittwoch.

Durch das Lüften werde die Luft im Raum regelmäßig ausgetauscht, daran führe kein Weg vorbei, um die Ansteckungsgefahr gering zu halten. „Hierfür brauchen wir eure Unterstützung und Hilfe!“, appellierte Tonne, der schöne Herbstferien wünschte und sich mit „Erholt euch gut und bleibt bitte gesund!“ verabschiedete. An alle Klassenstufen gerichtet, bedankte er sich außerdem für die Einhaltung der Corona-Regeln.

Den Lehrkräften schrieb Tonne einen verantwortungsvollen Umgang mit der Möglichkeit des Homeoffice zu. Demnach blieben inzwischen nur noch 2,7 Prozent der zur Risikogruppe gehörenden Beschäftigten zu Hause, im vergangenen Halbjahr seien es noch acht Prozent gewesen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.