Harmenhausen - Planungen des Deichbandes zur Kleientnahme im Hiddigwarderfeld sorgen für Verunsicherung. Die Landtagsabgeordnete Karin Logemann (SPD) bietet deshalb am Montag, 17. August, eine Informationsveranstaltung mit dem Deichbandvorsteher Cord Hartjen an. Treffpunkt mit allen Interessierten ist um 19 Uhr an der Kreuzung B 212/Feldmarkstraße. Von dort aus geht es gemeinsam zum Abbauort. Um 20 Uhr beginnt dann eine Informationsveranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus in Harmenhausen.

Auch das Bürgerforum Berne hat sich mit dem Thema Kleiabbau in Hiddigwarden beschäftigt. Vorsitzender Bernd Bremermann holte bei der Verwaltung die Information ein, dass das Thema in einigen Monaten auch in den Ausschüssen auf der Tagesordnung stehen werde.