• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik

Vom Überleben im Kohlerevier

28.08.2019

Leipzig /Pödelwitz /Görlitz Warum ist die AfD in Ostdeutschland so erfolgreich? Warum gab und gibt es so etwas wie Pegida in Sachsen? NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will war im Vorfeld der Wahlen am 1. September in Sachsen unterwegs, um Antworten zu finden.

Das Bergbauunternehmen Mibrag will südlich von Leipzig das Dorf Pödelwitz wegbaggern, um an die Kohle darunter zu kommen. Die Einwohner wehren sich.

Lesen Sie auch:
Der große Zank um die Kohle

„will Macht Ostdeutschland“ - Angst Vor Dem Zweiten Umbruch
Der große Zank um die Kohle

Unterdessen ist der Konflikt um den Ausstieg aus der Braunkohle bis 2038 zum Megathema im Osten geworden - und auch eins im Wahlkampf.

Alle Beiträge der Serie unter https://www.nwzonline.de/will-macht-ostdeutschland

Dr. Alexander Will Leiter Newsdesk / Politikredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2092
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.