• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik

Eskalation nach Demos für Kurden in NRW

18.10.2019

Lüdenscheid /Bottrop Einen Tag nach der Messerattacke auf einen 50-jährigen türkischstämmigen Deutschen bei einer Kurden-Demonstration in Lüdenscheid hat die Polizei noch keinerlei Hinweise auf den Täter. Der wegen des politischen Hintergrunds eingeschaltete Staatsschutz ermittle wegen gefährlicher Körperverletzung und werte derzeit umfangreiches Bildmaterial aus, sagte ein Sprecher der Polizei Hagen am Donnerstag. Zu der Eskalation war es am Mittwoch bei einer von der Partei „Die Linke“ angemeldeten Demonstration gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien gekommen.

Auch eine pro-kurdische Demonstration in Bottrop war am Mittwoch eskaliert. Hier seien bereits Anzeigen gegen vier junge Leute wegen besonders schweren Landfriedensbruchs geschrieben worden, berichtete eine Sprecherin des Polizeipräsidiums.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.