• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

Auktion von NS-Andenken gestoppt

22.09.2007

HANNOVER Nach heftiger Kritik hat das hannoversche Auktionshaus Kastern eine geplante Versteigerung von Orden und Waffen aus der NS-Zeit gestoppt. Das teilte ein Sprecher am Freitag mit. Der niedersächsische Verfassungsschutz sowie Politiker mehrerer Parteien hatten Bedenken geäußert, dass Rechtsextreme die Devotionalien ersteigern könnten. Nach Angaben des Auktionshauses wäre die Versteigerung rechtlich zulässig gewesen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.