• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

Baumkugeln mal anders

23.12.2010

Weit vorausschauen muss David McAllister. Der Ministerpräsident hat bereits die erste Einladung für das Jahr 2013 erhalten. Die Bürgermeisterin von Bad Münder bei Hannover will den CDU-Politiker als Schirmherr für die Minigolf-Europameisterschaften in der Stadt gewinnen. McAllister soll zudem möglichst auch noch ein Grußwort sprechen. Der Regierungschef würde gerne zusagen, hat aber das Problem, dass der Termin im August 2013 ein knappes halbes Jahr nach der Landtagswahl liegt. Zumindest die Minigolfer in Bad Münder scheinen davon auszugehen, dass er im Amt bleibt.

Mit einem eigenwilligen Vorschlag für das gleichermaßen dekorative wie atomkritische Styling des heimischen Christbaums haben sich die Landtagsgrünen im Vorweihnachtstrubel zu Wort gemeldet: Aus einem von der Fraktion kreierten Bastelbogen lassen sich mit wenigen Schnitten und Kniffen innerhalb kürzester Zeit wunderbare Weihnachtskugeln mit dem Aufdruck „Atomkraft? Nein Danke“ herstellen. „In diesem Jahr gibt’s statt Atom – zum Fest der Liebe Ökostrom!“ lautet das Motto von Fraktionschef Stefan Wenzel für den Geschenktipp.

Vor 20 Jahren wurde die erste rot-grüne Landesregierung in Niedersachsen gebildet. Für Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) war das ein guter Grund, die alten Weggefährten zu einer kleinen Feier in Hannover einzuladen. Wie es hieß, kamen zahlreiche Minister, Staatssekretäre und andere Würdenträger zu dem Essen in Schröders Lieblingsrestaurant in der Nähe seines Hauses im Stadtteil Waldhausen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.