• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

Bürgerinitiative protestiert gegen "Disney Dream"

08.11.2010

PAPENBURG Mit Micky Maus hat die Bürgerinitiative „Rettet die Ems“ am Montag gegen die geplante Schiffsüberführung der Papenburger Meyer Werft protestiert.

Als Micky und Donald Duck verkleidete Demonstranten hielten vor der Werft Transparente hoch, mit denen sie die Überfahrt des neuen Kreuzfahrtschiffs „Disney Dream“ kritisierten. Das Schiff soll Ende der Woche über die Ems in Richtung Nordsee fahren.

Umweltschützern ist der Bau der riesigen Kreuzfahrtschiffe tief im Binnenland seit Jahrzehnten ein Dorn im Auge. Sie kritisieren ökologische Schäden durch den Ausbau und die Aufstauung der Ems. Am Tag der Überführung selbst soll es wieder Proteste geben, kündigte BI-Sprecher Hajo Rutenberg an.

Link: Zur Homepage der Meyer Werft

Weitere Nachrichten:

Disney

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.