+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Nach Kochsalzlösung-Injektion in Friesland
22 Menschen müssen erneut zum Impfen

NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

Parteien: CDU tritt mit 14 Kandidaten an

23.06.2011

STOLLHAMM Mit 14 Kandidaten treten Butjadingens Christdemokraten mit dem Ziel, die verlorene Position der stärksten Fraktion zurückzuerobern, am 11. September zur Wahl des Butjadinger Gemeinderates an. Die während einer Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Butjadingen am Dienstagabend im Huus an’n Siel einstimmig verabschiedete Kandidatenliste wird erstmalig von Sabine Luga angeführt.

Neben der 43-jährigen gelernten Bankkauffrau und derzeitigen kaufmännischen Angestellten aus Tossens, die seit einem Jahr Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes ist, bewerben sich fünf weitere Kandidaten erstmalig um ein Ratsmandat.

Es sind der 47-jährige Direktor des Center Parcs in Tossens, Christoph Muth (Listenplatz 3), der 59 Jahre alte Regionalmanager von Knaus Campingpark, Wilhelm Has (LP 4) aus Eckwarden, der 41-jährige Landwirt Jürgen Meiners (LP 7) aus Iffens, der 47-jährige Gastronom Andreas Becker (LP 9) aus Fedderwardersiel und der 45-jährige Hotelkaufmann Pedro Dominguez (LP 10) aus Tossens.

Aus der derzeit fünfköpfigen CDU-Fraktion im Butjadinger Rat kandidieren erneut der 54-jährige Fluggerätebauer und Fraktionschef Matthias Schmitz (LP 2) aus Waddens, der 68-jährige Landwirt im Ruhestand Burchard Oetken (LP 5) aus Ruhwarden und die 23-jährige Studentin Reina Höfers (LP 13) aus Hollwarderwisch.

Die beiden der CDU-Fraktionen angehörenden Ratsmitglieder Bernd Bultmann (parteilos) aus Tossens und Gerriet Thaden aus Waddens treten nicht erneut an.

Dem Butjadinger Rat in der Legislaturperiode 2001 bis 2006 vorübergebend angehört hat der 33-jährige Diplom-Kaufmann Stephan Siefken (LP 14) aus Stollhammerwisch. Ebenfalls für den Gemeinderat schon kandidiert hatten vor 25 Jahren der 50-jährige Zimmermeister Johann Evers (LP 6) aus Feldhauserdeich, bei der vergangenen Kommunalwahl als Einzelkandidat der 43-jährige kaufmännische Angestellte Thomas Edom (LP 8) aus Süllwarden, 2001 und 2006 für die CDU der 47-jährige technische Angestellte Thomas Martinsen (LP 11) aus Syuggewarden sowie 2001 für die Unabhängigen der 47-jährige Unternehmer Ulrich Bachmann aus Eckwarden.

Es sei noch nie so schwierig gewesen, Kandidaten für die Kommunalwahl zu finden, machte Stephan Siefken, der die Wahlversammlung leitete, deutlich. Dieses Problem hätten aber alle Parteien. Deshalb zeigte sich Sabine Luga auch sehr froh darüber, dass es der CDU in Butjadingen gelungen sei, quantitativ und qualitativ für die Kommunalwahl gut aufgestellt zu sein.

Auch Fraktionsvorsitzender Matthias Schmitz blickte hoffnungsvoll in Zukunft. Die Querelen innerhalb der Fraktion und der Partei, die der CDU die Mehrheit im Rat gekostet habe, seien überwunden. Wieder gestärkt könne man sich für das Wohl der Butjadinger Bürger einsetzen.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.