• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

Desaströses Ergebnis

25.09.2017

Von einem „desaströsen Ergebnis für beide Volksparteien“ hat Franz-Josef Holzenkamp, Vorsitzender des CDU-Landesverbandes Oldenburg, nach den ersten Hochrechnungen gesprochen. Und auch wenn der Wahlausgang eine Abrechnung mit der Großen Koalition gewesen sei, so hätte Holzenkamp sich „von der SPD gewünscht, eine Nacht drüber zu schlafen, bevor man eine solch weitreichende Entscheidung trifft und einer Großen Koalition eine Absage erteilt“.

Eine Jamaika-Regierung mit den Grünen und der FDP hält Holzenkamp für schwierig. „Da gibt es doch einige inhaltliche Unterschiede, die nicht unerheblich sind.“

Weitere Nachrichten:

FDP | CDU | SPD

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.