• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

Friesen starten Portal für Online-Bürgerbeteiligung

10.11.2012

Jever Der Landkreis Friesland will seine Bürger mehr an der Kommunalpolitik beteiligen. Dazu wurde die Online-Plattform Liquid Friesland im virtuellen Netz eingerichtet. Es sei alles vorbereitet für das Startsignal, sagte Landkreis-Sprecher Sönke Klug am Freitag kurz vor der Freischaltung des neuen Dienstes.

„Wir schaffen einen neuen, zusätzlichen und zeitgemäßen Kanal für die Ausübung dieser Beteiligungsrechte, die jeder Bürger hat“, schreibt Landrat Sven Ambrosy auf der Homepage des Landkreises. Liquid Friesland sei ein bundesweit einmaliges Experiment. Es soll zunächst ein Jahr lang ausprobiert werden.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.