• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

SPD siegt doppelt in Hatten

16.10.2017

Gemeinde Hatten Die Frage nach dem Wahlsieger ließ sich am Sonntagabend eindeutig beantworten. Der Kirchhatter SPD-Landtagskandidat Axel Brammer legte in „seiner“ Gemeinde mit 2956 Stimmen – 761 mehr als seine schärfste Konkurrentin Anne-Marie Glowienka (CDU) – den Grundstock für seinen letztlich knappen Sieg im Wahlkreis 64. Auf Platz drei landete der Hatterwüstinger Niels-Christian Heins (FDP, 948); dahinter Kirsten Neuhaus (Grüne, 774), Harm Rykena (AfD, 361), Tania Haji (Linke, 309) und Arnold Hansen (Freie Wähler, 79).

Ganz klar gewannen die Sozialdemokraten bei den Zweitstimmen, die über die Stärke der künftigen Fraktion im Landtag entscheiden. 35,49 Prozent bedeuten einen Zuwachs von 6,89 Prozentpunkten im Vergleich zur Landtagswahl 2013. Ernüchterung dagegen bei der CDU: Die Christdemokraten – vor knapp fünf Jahren noch Wahlsieger mit 30,5 Prozent – rutschten auf 27,09 Prozent Stimmenanteil ab und folgten damit dem landesweiten Trend. Einen Wechsel gab es auch auf Platz drei. Die FDP (13,19 Prozent) überholte die Grünen (10,87) in der Hatter Wählergunst. 2013 hatte es noch so ausgesehen: Grüne 18,1 Prozent, FDP 14,9 Prozent. Beide Parteien verloren also Stimmenanteile.

Die AfD holte in Hatten 5,07 Prozent, hauchdünn dahinter Die Linke mit 5,02 Prozent. Keine Rolle spielten die Freien Wähler (0,60 Prozent).

Insgesamt waren in Hatten 11 165 Menschen wahlberechtigt, 7668 machten davon Gebrauch. Die Wahlbeteiligung lag bei 68,68 Prozent (plus 5,98 Prozent).

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2731
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.