• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

MSC Zoe: Grüne kritisieren Regierung

06.03.2019

Hannover /Borkum Unzufrieden mit der Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage der Grünen zur Havarie der MSC Zoe zeigt sich die hafen- und schifffahrtspolitische Sprecherin Meta Janssen-Kucz. „Das Wirtschaftsministerium sieht sich offenbar nur eingeschränkt verantwortlich für die Aufklärung der Umstände, die zur Havarie der MSC Zoe geführt haben“, kritisiert die Grünen-Politikerin aus Leer gegenüber dieser Zeitung.

Die Antwort offenbare, „dass es seitens des Wirtschaftsministeriums zu keinem Zeitpunkt einen direkten Austausch mit dem Havariekommando oder mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gegeben hat“. Alles, was das Havariekommando unternommen habe, habe es von sich aus getan. Auch wenn das Bundesverkehrsministerium die Zuständigkeit habe, seien Bund und Land zusammen für den Einsatz der Rettungskräfte verantwortlich, betont Janssen-Kucz. „Alles in allem zeigt sich, dass der Umgang der Landesregierung mit dieser Havarie lasch und verantwortungslos war“, meint Janssen-Kucz.

Insgesamt hatte die „MSC Zoe“, eines der weltweit größten Containerschiffe, am 2. Januar im Norden der niederländischen Wattenmeerinseln und vor der Insel Borkum nach letztem Stand mehr als 340 Container verloren.

Lars Laue Korrespondent / Redaktion Hannover
Rufen Sie mich an:
0511/1612315
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.