• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

Sieben Polizisten für soziale Medien

14.09.2017

Hannover Die Polizei in Niedersachsen stellt sieben Social-Media-Manager ein – sie sollen dabei helfen, den Auftritt der Polizei in sozialen Netzwerken professionell zu gestalten. Die niedersächsische Polizei betreibt derzeit nach eigenen Angaben 33 Twitter-Accounts, 15 Facebook-Seiten und einen Youtube-Kanal. Die Social-Media-Experten nehmen ihre Arbeit demnächst in den Polizeibehörden Hannover, Göttingen, Braunschweig, Oldenburg, Osnabrück, Lüneburg und an der Polizeiakademie Niedersachsen auf, wie das Innenministerium mitteilte.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.