• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

Soziales: Neue Beitragsordnung soll Mitglieder besänftigen

18.01.2019

Hannover Die Pflichtmitglieder der niedersächsischen Pflegekammer sollen künftig durchschnittlich 7,20 Euro Monatsbeitrag bezahlen. Das kündigte Kammerpräsidentin Sandra Mehmecke am Donnerstag im Sozialausschuss des Landtags an. Wer weniger als 9168 Euro im Jahr verdient, soll demnach von der Beitragspflicht befreit werden, sagte sie. Eine außerordentliche Kammerversammlung soll die Beitragsordnung am Freitag beschließen.

Die neue berufsständige Selbstverwaltung der Pflegefachberufe reagiert damit auf die harte Kritik an der Gebührenordnung für das vergangene Jahr. Wer zu Unrecht den vollen Satz bezahlt habe, könne auf eine Lösung hoffen.

Der Landtag zählt mittlerweile 4545 überwiegend ablehnende Zuschriften zur Pflegekammer, die Kammer selbst 4777 Protestbriefe. Im Sozialministerium, welches die Fachaufsicht hat, sind aus Protest inzwischen etwa 3300 Kopien von Anerkennungsurkunden sowie 300 Beschwerden eingegangen. Dem stünden „ungefähr 50 positive Rückmeldungen“ entgegen, sagte Sozial-Staatssekretär Heiger Scholz. Unterdessen gibt es im Netz neue Aufregung: Online geht ein Artikel viral, der die Aufwandsentschädigungen der Pflegekammermitglieder als „Selbstbedienung“ kritisiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Klaus Wieschemeyer Korrespondent / Redaktion Hannover
Rufen Sie mich an:
0511/1612315
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.