• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

Antrittsbesuch: Ministerin besichtigt Großmanöver-Stützpunkt

14.05.2014

Wittmund Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist am Dienstagmittag zu ihrem Antrittsbesuch bei der Luftwaffe im ostfriesischen Wittmund eingetroffen. Die CDU-Politikerin wird sich vom Inspekteur der Luftwaffe verschiedene Waffensysteme erläutern lassen und Gespräche mit Soldaten führen. Der Jagdflieger-Stützpunkt ist derzeit eingebunden in das Manöver Jawtex 2014, an dem bis zum 23. Mai die Bundeswehr und elf Partnernationen mit 4200 Soldaten beteiligt sind.

Von der Leyen hatte auch schon das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr in Koblenz sowie das Sanitätslehrregiment „Niederbayern“ in Feldkirchen bei Straubing besucht. Außerdem war sie bei Truppen in Afghanistan, Mali, der Türkei und bei Marine-Soldaten am Horn von Afrika und im Libanon.

Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch in Ihrer NWZ und auf NWZonline.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.