• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

Neue Fregatte würdig empfangen

19.07.2016

Wilhelmshaven Die Fregatte „Baden-Württemberg“ hat am Montag erstmals in ihrem künftigen Heimathafen Wilhelmshaven festgemacht. Es war ein würdiger Empfang für die Besatzung und ihre zahlreichen Gäste: Alle acht Schiffe im Stützpunkt über die Toppen geflaggt, die Besatzungen an Deck, dazu das laute Tuten der Signalhörner. Auf der Pier angetreten Soldaten der Einsatzflottille 2. Sie begrüßten die „Baden-Württemberg“ mit drei „Hurra“ und freundlichem Schwenken ihrer Mützen. Hunderte Angehörige freuten sich dann auf den Rundgang an Bord.

Kapitän zur See Michael Budde hieß als Vertreter des Kommandeurs der Einsatzflottille 2 zunächst die Besatzungen Alpha und Bravo in Wilhelmshaven willkommen. „Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam die Zukunft der Marine zu gestalten.“

Am Freitag gab es für die neue Fregatte die offizielle Genehmigung zur Teilnahme am Seeverkehr. So ging es am Montag unter Führung des Kommandanten Besatzung Alpha, Fregattenkapitän Markus Venker, gleich von Hamburg nach Wilhelmshaven.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.