• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

Proklamation: Neues Königspaar ist treffsicher

14.05.2012

JADERBERG Mit großer Spannung wurden am Sonnabend in der Schießhalle des Schützenvereins Jaderberg die Ergebnisse des Königsschießens, das in den vergangenen Wochen an den Schießabenden durchgeführt wurde, erwartet. Im feierlichen Rahmen fand die Proklamation der neuen Regierung statt. Nachmittags trafen sich die Vereinsmitglieder zum Pokalschießen. Am Abend legten die bis an diesem Tag amtierenden Majestäten ihre Königsketten ab.

Präsident Robert Hartmann verkündete das Ergebnis des Königsschießens. Dann nahm er mit Sportleiter Horst Bartels, Schützenhauptmann Gerold Frerichs und Vorstandsmitglied Andreas Timann die Proklamation der neuen Regierung vor und überreichte die Königsketten und Orden an die Majestäten und ihr Gefolge. In der Schützenklasse haben Willi und Ute Peters beim Königsschießen das beste Ergebnis erzielt und wurden zum neuen Königspaar gekürt.

Die Adjutanten des Schützenkönigs heißen Herwig Wessels und Horst Bartels. Der Schützenkönigin Ute Peters stehen Dora Haeckel und Bärbel Bartels als erste und zweite Hofdame zur Seite. In der Jugendabteilung wurde Malte Röben erneut Jugendschützenkönig, Lukas Meyer wurde 1. Adjutant. Im Bogenschießen der Jugend schoss Leo Drees das beste Ergebnis und wurde somit neuer Bogen-König dieser Klasse. Julian Gröne und Tom Wagner werden ihn als 1. und 2. Ritter begleiten. Und in der Schülerklasse wurde Susan Mittelstädt Bogen-Schützenkönigin; ihre 1. Hofdame wurde Alexandra Meyer und 2. Ritter wurde Paul Schumacher. Und auch wieder mit dabei die jüngste Abteilung (U 12 mit Infrarotgewehr), wo Jona Diekmann zum Prinzen, Adrin Hadeler zum 1. und Florian Hund zum 2. Ritter gekürt wurden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Pfingsten feiert der Schützenverein Jaderberg vier Tage sein traditionelles Schützenfest. Los geht es bereits am Freitag, 25. Mai, ab 21 Uhr mit der großen „1 Euro Party“. Feierlich werden Pfingstsonnabend die Majestäten mit Gefolge eingeholt und um 19 Uhr beginnt ab Zoo-Parkplatz der große Festmarsch. Daran beteiligen sich die Blaskapelle des Musikvereins Schweiburg sowie die Vereine und die Freiwillige Feuerwehr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.