• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

Frage Des Tages: Sollte der Shutdown unter Wahrung des Kontaktverbots gelockert werden?

26.03.2020

Oldenburg Das öffentliche Leben steht im Zuge der Coronavirus-Krise still, unzählige Unternehmen und Einrichtungen trifft das Kontaktverbot mit brutaler Härte. Auch wenn der Staat Rettungsschirme von vielen Milliarden Euro in Aussicht stellt, sind die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen des Shutdowns kaum abzusehen. Und keiner weiß, wie lange der Kampf gegen das Coronavirus dauern wird.

Frage des Tages

Schicken Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema an fragedestages@nwzmedien.de.

Mit Ihrer Einsendung stimmen Sie zu, dass wir Ihren Kommentar redaktionell weiterverarbeiten dürfen.

Was meinen Sie: Sollte der Shutdown unter Wahrung des Kontaktverbots für weitere Geschäftszweige gelockert werden? Oder ist es jetzt umso wichtiger, in allen Maßnahmen konsequent zu bleiben. Stimmen Sie ab uns schreiben Sie uns Ihre Meinung. Wir sind gespannt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.