• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

SITZUNG: Personelle Weichen sind gestellt

04.11.2006

OVELGöNNE Die Ämter im Rat und in den Fachausschüssen wurden verteilt. Langjährige Ratsmitglieder wurden geehrt.

von torsten wewer OVELGÖNNE - Der Ovelgönner Gemeinderat für die Wahlperiode 2006 bis 2011 hat sich am Donnerstagabend in öffentlicher Sitzung in der Gaststätte „To’n Swiensstall“ in Oldenbrok konstituiert. In der ersten Sitzung des neu gewählten Rates werden die personellen Entscheidungen getroffen, damit danach die Arbeit in den Fachausschüssen und im Rat beginnen kann.

Die CDU bildet mit dem FDP-Ratsmitglied Gerold Hauerken und dem parteilosen Einzelbewerber Wolfgang Hübenthal eine Gruppe. Vorsitzender dieser mit acht Sitzen stärksten Gruppe im neuen Rat ist Gunther Hellwig (bisher Rolf Timme). Sein Stellvertreter ist Dieter Kohlmann.

Zweitstärkste Gruppe mit fünf Ratssitzen ist die SPD, die sich mit der Grünen-Ratsfrau Anke Pfund zusammen geschlossen hat. Sprecherin dieser Gruppe ist Wilma Lehwald-Abrahams, ihre Stellvertreterin ist Anke Pfund.

Die UGO hat drei Ratssitze. Der Sprecher der Fraktion ist Peter Burkert, seine Stellvertreterin Liane Fitzner. Den 17. Ratssitz hat der direkt gewählte Bürgermeister Thomas Brückmann.

In geheimer Wahl wurde Dieter Kohlmann mit 14 „Ja“-Stimmen (bei drei Enthaltungen) zum Ratsvorsitzenden gewählt. Die geheime Wahl wurde beantragt, obwohl sich zuvor alle Gruppen bzw. Fraktionen für Kohlmann ausgesprochen hatten. Auch der stellvertretende Ratsvorsitzende wurde in geheimer Wahl bestimmt. Der einzige Kandidat Peter Burkert (UGO) erhielt elf „Ja“-Stimmen (bei sechs Enthaltungen). Kohlmann wurde auch – wiederum in geheimer Wahl – mit 16 „Ja“-Stimmen (bei einer Enthaltung) zum 1. stellvertretenden Bürgermeister gewählt. Beide Ämter hatte Kohlmann bereits in der abgelaufenen Wahlperiode inne. Zum 2. stellvertretenden Bürgermeister wurde Peter Burkert gewählt. Er setzte sich in geheimer Wahl mit neun Stimmen gegen Wilma Lehwald-Abrahams (SPD) durch, die sechs Stimmen erhielt. Zwei Ratsmitglieder enthielten sich.

In den Verwaltungsausschuss, neben dem Rat das beschlussfassende Gremium, schickt die CDU/FDP/Hübenthal-Gruppe als Beigeordnete die Ratsherren Dieter Kohlmann und Wolfgang Hübenthal , die SPD/Grüne-Gruppe Wilma Lehwald-Abrahams und die UGO-Fraktion Peter Burkert. Den Vorsitz hat Bürgermeister Thomas Brückmann.

Für die Arbeit in der neuen Wahlperiode muss sich der Rat eine Geschäftsordnung geben. Diese sollte verabschiedet werden. Auf Antrag der SPD/Grünen-Gruppe wurde dieser Beschluss aber auf die Ratssitzung im Dezember vertagt.

Vor den Personalentscheidungen wurden langjährige Ratsmitglieder geehrt. Für 25 Jahre Ratsarbeit erhielten Alfred Schäfftlein (SPD) und Rolf Timme (CDU) sowie Gunther Hellwig (CDU) für 20 Jahre Ratsarbeit neben der Urkunde und einem Präsent der Gemeinde auch eine Urkunde des niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes. Mit einem Präsent und der Urkunde der Gemeinde wurden die Ratsherren Hans-Georg Barghop (UGO), Ype Draaijer (UGO), Uwe Kuck (CDU) und Rolf Vollers (CDU) für jeweils zehn Jahre Ratsarbeit geehrt.

Aus dem Rat wurden mit herzlichen Dankesworten die Ratsherren Hans-Georg Barghop, Ype Draaijer, Prof. Dr. Carl H. Hamann (UGO, fünf Jahre im Rat), Hans Müller (FDP, 18 Jahre), Uwe Ostmann (SPD, drei Jahre), Rolf Timme und (in Abwesenheit) Wilfried van der Post (SPD, 24 Jahre) verabschiedet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.