• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

Vechta: Ratsmehrheit weg in CDU-Hochburg

08.10.2018

Vechta Eklat in der CDU-Hochburg Vechta: Nach der Abspaltung von vier Fraktionsmitgliedern haben die Christdemokraten am Freitagabend ihre absolute Mehrheit im Stadtrat eingebüßt. „Die vier wollen sich als VCD – als Vechtaer Christdemokraten – neu formieren“, sagte am Samstag der Sprecher der CDU Niedersachsen, Ralph Makolla.

Anlass für den Austritt des Quartetts aus der CDU-Ratsfraktion war nach Angaben des Fraktionsmitglieds und Landtagsabgeordneten Stephan Siemer (CDU) ein Streit über den Termin der Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr. Zu den ausgetretenen CDU-Mitgliedern gehört der abgewählte langjährige Fraktionschef und derzeit noch stellvertretende Bürgermeister, Claus Dalinghaus. Ebenfalls ausgetreten sind Otto Bocklage, Stephan Sieveke und Norbert Krümpelbeck.

Die vier Abweichler hatten mit der SPD und der AfD für einen Termin am 20. Oktober gestimmt. Die CDU-Fraktion hatte sich zuvor mit 14 gegen drei Stimmen für den Termin zusammen mit der Europawahl entschieden. Dalinghaus wurde daraufhin als CDU-Fraktionsvorsitzender abgewählt, da er nicht den mehrheitlich gefassten Beschluss der CDU-Fraktion im Rat vertreten hatte.

Die Partei – die nach der Abspaltung nur noch über 13 von insgesamt 32 Sitzen im Stadtrat verfügt – will nun mit den anderen politischen Gruppierungen darüber beraten, wie es weitergehen soll.

Mareike Wübben Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2804
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.