• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

Vermisster Junge meldet sich mit Videobotschaft

27.06.2015

Friedeburg Von dem seit zwei Wochen vermissten Dave M. aus Friedeburg im Landkreis Wittmund hat es im sozialen Netzwerk Facebook ein Lebenszeichen gegeben. In einem an die Polizei Wittmund gerichteten Video liest der Zwölfjährige eine Botschaft mit folgendem Inhalt ab: „Wie ihr seht, es geht mir gut. Ihr bringt mich eh wieder ins Heim, obwohl ihr wisst, dass es mir im Heim schlecht geht. Also hört auf, mich zu suchen. An alle Menschen da draußen: Ich will wieder nach Hause zu Papa und Pia.“

Polizei durchsucht Wohnungen nach Zwölfjährigem

Der Junge lebte bis zu seinem Verschwinden in einer sozialen Einrichtung in Wittmund. Das Jugendamt hatte ihn aus seiner Familie genommen.

Lars Laue Korrespondent / Redaktion Hannover
Rufen Sie mich an:
0511/1612315
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.