• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Politik

Pharmakologe im Podcast: Risiko und Nutzen – Wie sinnvoll Corona-Impfungen für Kinder sind

05.06.2021

Oldenburg /Bremen Über 53 Millionen Menschen haben in Deutschland mittlerweile eine Impfung zum Schutz vor einer Covid-19-Infektion erhalten. Doch lediglich einer der vier zugelassenen Impfstoffe darf hierzulande auch Personen unter 18 Jahren gespritzt werden. Die Europäische Arzneimittelagentur und die EU-Kommission haben den Wirkstoff von Biotech/Pfizer Ende Mai für Kinder ab einem Alter von zwölf Jahren zugelassen. Die Ständige Impfkommission – eine Expertengruppe, welche die Bundesregierung berät – ist mit einer Empfehlung aktuell allerdings noch zögerlich.

Aber was bedeutet das jetzt genau? Warum hat es mit der Zulassung für Kinder so lange gedauert? Welche potenziellen Risiken hat eine Corona-Impfung für Kinder? Warum ist der Nutzen geringer als bei Erwachsenen? Und was hat die zögerliche Haltung der Ständigen Impfkommission zu bedeuten? Antworten auf diese Fragen gibt Prof. Dr. Bernd Mühlbauer im aktuellen Corona-Podcast. Der Pharmakologe ist seit 20 Jahren Direktor am Institut für Pharmakologie am Klinikum Bremen Mitte. Hier können Sie den Podcast bei Spotify hören.

Nils Hannes Klotz Volontär, 1. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2461
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.