• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Namen

Antje Jackelén

14.06.2014

Mit Humor und Ernsthaftigkeit will die gebürtige Deutsche Antje Jackelén eine ziemlich große Aufgabe angehen: Am Sonntag wird sie zur ersten Erzbischöfin der schwedischen Kirche geweiht. Damit wird die 59-Jährige als erste Frau höchste Repräsentantin der evangelisch-lutherischen Gemeinschaft Schwedens.

Jackelén engagiert sich für eine Kirche mitten im Leben. Als „BiskopAntje“ ist sie auf Twitter aktiv. Die moderne Bischöfin hat dort mehr als 7500 Follower – und schon über 2700 Tweets abgesetzt. Im südschwedischen Lund war sie seit 2007 Bischöfin gewesen, künftig wird sie in Uppsala nördlich von Stockholm tätig sein.

Zuvor hatte die in Herdecke in Nordrhein-Westfalen Geborene Theologie in Bielefeld-Bethel und Tübingen studiert, bevor sie Ende der 1970er Jahre nach Schweden auswanderte. Sie hat die deutsche und die schwedische Staatsbürgerschaft.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.