• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Namen

Barbara Slowik

16.04.2018

Barbara Slowik (52) ist seit vergangenen Dienstag die neue Frau an der Spitze der Hauptstadt-Polizei. Und dort hat sie jede Menge zu tun: Interne Ermittler haben zahlreiche weitere Versäumnisse der Berliner Polizei im Fall des Attentäters Anis Amri entdeckt, berichtete „Der Spiegel“ am Wochenende. Insgesamt stellten die Ermittler 254 Mängel fest, darunter 32 so schwer, dass sie sich auf das Ermittlungsergebnis auswirkten.

Dieses Chaos in einer der größten deutschen Polizeibehörden darf sich nicht noch einmal wiederholen, und dafür sorgen muss die neue Polizeipräsidentin.

Slowik wurde am 14. März 1966 in Berlin-Zehlendorf geboren, studierte Jura in Baden-Württemberg und begann ihre Karriere wieder zurück in Berlin in der Senatsinnenverwaltung. 2002 wechselte sie in das Bundesinnenministerium. Nun kommt sie zurück in den Berliner Landesdienst.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.