• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Namen

Hans-Joachim Eckert

09.10.2015

Hans-Joachim Eckert ist ein erfahrener Jurist, seit fast 40 Jahren ist er in verschiedenen Bereichen der Rechtsprechung tätig. Seit drei Jahren steht der deutsche Richter besonders im Blickpunkt: Am 17. Juli 2012 wurde der Münchner zum Vorsitzenden der rechtsprechenden Kammer der Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes ernannt. Im Zuge des Fifa-Skandals entschied der 67-Jährige über die Suspendierungen von Fifa-Präsident Joseph Blatter und Uefa-Chef Michel Platini. Eckert gilt als Experte für heikle Verfahren. Seit 2003 ist er Vorsitzender einer Großen Wirtschaftsstrafkammer beim Landgericht München I. Schwerpunkte sind Korruption, Steuerbetrug und Wirtschafts-Strafsachen, aber auch organisierte Kriminalität und Internet-Kriminalität. Von 1991 bis 2003 war Eckert als Staatsanwalt und Oberstaatsanwalt in München tätig.

Weitere Nachrichten:

Fifa | Uefa | Landgericht München

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.