• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Namen

Hermann Otto Solms

24.10.2017

Es hätte eine Bundestags-Karriere ohne Brüche werden können. Von 1980 an saß Hermann Otto Solms andauernd im Deutschen Bundestag. Doch 2013 flog die FDP raus und die Parlamentskarriere des „Prinzen“ bekam einen Knick. Nach der Rückkehr der FDP zieht der Finanzexperte, der mit vollem Namen Hermann Otto Prinz zu Solms-Hohensolms-Lich heißt, nun fast 77-jährig (24. November 1940) wieder in den Bundestag ein. Solms, Banker und promovierter Landwirt, war über viele Jahre Schatzmeister der FDP und ist es 2013 – mit dem Rauswurf aus dem Bundestag – wieder geworden. An diesem Dienstag darf er den 19. Bundestag als „Alterspräsident an Dienstjahren“ eröffnen. Wolfgang Schäuble, der länger dabei ist, soll ja Bundestagspräsident werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.