Saterland/Elisabethfehn/Cloppenburg - Gute Nachrichten für die Gemeinden Barßel und Saterland: Der Kreistag hat auf seiner Sitzung am Dienstag in der Cloppenburger Stadthalle Zuschüsse für Projekte in den jeweiligen Gemeinden beschlossen.

Die Gemeinde Barßel erhält für die Erweiterung des Jona-Kindergartens in Elisabethfehn einen Zuschuss des Kreises in Höhe von 117 000 Euro. In dem Kindergarten, der in Trägerschaft der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde ist, entsteht ein zusätzlicher Gruppenraum mit Nebenräumen. Dadurch sollen 15 neue Kindergartenplätze entstehen. Die Bauarbeiten sollen Ende dieses Jahres abgeschlossen sein.

Die Gemeinde Saterland erhält für die Erschließung zweier Gewerbegebiete Zuschüsse vom Kreis. Für das neue Gewerbegebiet an der Wittensander Straße in Strücklingen gibt es Wirtschaftsförderungsmittel von maximal rund 170 000 Euro und für das geplante Gewerbegebiet am Scharreler Damm von maximal rund 633 000 Euro.