• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik

Skandal um Milchpulver

31.07.2017
Betrifft: „Milchpulver-Berg am Jadeport. Wegen Preiskrise allein in Wilhelmshaven 5700 Tonnen eingelagert“, Titelseite, 28. Juli

Ich las den Artikel über den Milchpulverberg, den die EU von den „notleidenden“ Baueren eingekauft und gehortet hat. Könnten Sie nicht einmal unmissverständlich den „hinterweltlichen“ Politikern vorschlagen, diese unnötig gelagerten Mengen auf ein Schiff zu verladen und nach Afrika zu bringen, denn dort sterben jeden Tag Tausende Kinder an Unterernährung. Es ist ein Skandal, was sich diese Politiker hier leisten. Solche Leute wählt man nicht.

Gregor Zimmermann
Oldenburg

Weitere Nachrichten:

EU

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.