Stollhamm - Stollhamm trauert um eine umtriebige und verdiente Mitbürgerin. Im Alter von 63 Jahren ist Anke Pennartz verstorben.

Stollhamm lag ihr immer am Herzen; für ihr Dorf hat sich Anke Pennartz in den verschiedensten Funktionen eingesetzt. Bereits in jungen Jahren war sie dem Bürgerverein beigetreten und übernahm dort auch schon bald Verantwortung. Zwei Jahrzehnte lang studierte sie für die alljährliche Weihnachtsfeier des Vereins mit Kindern kleine Theaterstücke und Lieder ein. Im Januar 2011 übernahm Anke Pennartz für einige Jahre zusammen mit Dörte Modro und Jürgen Geberzahn den Vorsitz des Bürgervereins.

Indes engagierte sich Anke Pennartz nicht nur im Bürgerverein. Sie war auch Mitglied im Gemeindekirchenrat und im „Gezeiten“-Arbeitskreis. Außerdem spielte sie in mehreren Theatergruppen und gehörte der Butjenter Speelwark sowie dem Frauenchor Burhaver Intermezzo an.