• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik

Vertrag der Generationen

16.11.2018
Betrifft: „Laute Antwort auf ,das leise Sterben‘ – Insektenrückgang: Landwirte wehren sich vehement gegen eine pauschale Alleinverantwortung “, Oldenburger Land, 8. November

(...) Wenn ich hier durch Ostfriesland fahre, sehe ich Monokulturen ohne Ende: Mais, Mais und nochmals Mais! Wenn ich dann mit dem Rad unterwegs bin, nehme ich zusätzlich auch noch permanent einen Chemiegestank wahr, der mich schaudert. Aktuell ist in hiesigen Zeitungen ein Artikel zu lesen, in welchem man über den Anbau von Futterrüben in einer Art und Weise berichtet, als sei diese Pflanze geradezu ein Wunder... Es wird einfach ignoriert, dass man „American-Way-of-Life“-hörig unbedingt dieser Mode nachgegangen war. (...) Bei dieser Art der Landwirtschaft (Monokultur und Massentierhaltung) wird zwangsläufig gespritzt und egal mit welcher Argumentation: Es werden damit wertvolle Insekten vernichtet! Und dabei werden die Kette und der ganzheitliche Ansatz völlig außer Acht gelassen.

Wir alle haben einen Generationenvertrag zu erfüllen: Wir haben unseren Nachkommen eine intakte Umwelt zu hinterlassen – und das bedeutet für die Bauern nicht nur weniger Penizillin in der Massentierhaltung zu verwenden, sondern auch den Einsatz von Pestiziden und Herbiziden rigoros zu verringern.

Ein Totalherbizid wie Glyphosat tötet unendlich (...).

Thomas Möller-Tobiassen
Marx

Betrifft:


Betrifft:


Betrifft:


Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.