• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Nachrichten Politik

Militär: Von der Leyen widerspricht Trump

20.03.2017
NWZonline.de NWZonline 2017-03-20T05:09:56Z

Militär:
Von der Leyen widerspricht Trump

Berlin/Washington Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat der Äußerung des US-Präsidenten Donald Trump widersprochen, Deutschland schulde der Nato riesige Summen. „Es gibt kein Schuldenkonto in der Nato. Die zwei Prozent Verteidigungsausgaben, die wir Mitte der nächsten Dekade erreichen wollen, allein auf die Nato zu beziehen, ist falsch“, sagte sie am Sonntag.

Trump hatte nach dem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Washington darauf beharrt, dass Deutschland seine Verteidigungsausgaben deutlich erhöht. „Deutschland schuldet der Nato riesige Summen, und die Vereinigten Staaten müssen besser für ihre mächtige und kostspielige Verteidigung bezahlt werden, die sie Deutschland bieten!“, twitterte er.

Weitere Nachrichten:

Nato | CDU