• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik

Was Fraktionschefin Julia Willie Hamburg Fordert: Grüne: Große Ziele im Visier

19.03.2020
Frage: Ihre Vorgängerin war auch Spitzenkandidatin bei der Landtagswahl. Streben Sie das auch an?

Willie Hamburg: Über die Spitzenkandidatur zur Landtagswahl 2022 entscheidet die Parteibasis zu gegebener Zeit. Der Landesvorstand wird rechtzeitig das Verfahren vorgeben.

Frage: Worin sehen Sie Ihre vorrangige Aufgabe in der Fraktion?

Willie Hamburg: Ich kann gut zusammenführen, aber auch hart in der Sache sein. Wir wollen als starke geschlossene und größte Oppositionsfraktion wie bisher Taktgeberin für die wichtigen Themen sein. Viele Menschen auch in Niedersachsen haben hohe Erwartungen an grüne Politik. Das ist auch in der Opposition ein klarer Arbeitsauftrag.

Frage: Wird es hinsichtlich der thematischen Schwerpunkte Veränderungen geben? Werden Sie weiter bildungspolitische Sprecherin sein, oder gibt es da einen Wechsel?

Willie Hamburg: Mit dem Fraktionsvorsitz übernehme ich mehr Gesamtverantwortung. Zugleich ist es wichtig, auch in dieser Position noch besondere Verantwortung in einigen Bereichen zu haben. Ich bin sehr gern Bildungspolitikerin. Schule bleibt bei mir. Ich gebe aber den Bereich frühkindliche Bildung an Volker Bajus aus Osnabrück ab, der ja für Anja Piel nachrückt. Ich kümmere mich auch weiterhin um den Kampf gegen den Rechtsextremismus.

Frage: Was werden die Themen des nächsten Landtagswahlkampfs sein?

Willie Hamburg: Momentan dominiert die Coronakrise. Diese gilt es gemeinsam zu lösen. Die anderen großen Aufgaben sind damit noch nicht gelöst: Wir müssen den Klimawandel stoppen. Wir brauchen Aufwind für Wind- und Solarenergie. Die Landwirtschaft braucht dringend wieder eine Perspektive. Wir müssen also die Agrarwende gemeinsam angehen. Wir müssen unsere Demokratie gegen Rassismus und Rechtsextremismus stärken. Und wir brauchen auch wieder mehr sozialen Zusammenhalt.

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2091
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.