• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Weitere Radsport

Tristan Marguet bei Sixdays in Bremen am Start

22.12.2014

Bremen Der Schweizer Radrennfahrer Tristan Marguet rückt ins Fahrerfeld der 51. Bremer Sixdays (8. bis 13. Januar). Der Grund: Der niederländische Fahrer Roy Pieters wurde kurzfristig vom niederländischen Radsport-Verband für den Weltcup in Cali verpflichtet. Daher kann er nicht in Bremen starten. Marguet ist mit 26 Sechstagerennen ebenfalls Spitzenfahrer und bester Radprofi der Eidgenossen.

„Von Ersatz zu sprechen ist natürlich völlig falsch. Mit Tristan Marguet werten wir das Fahrerfeld erheblich auf. Ich freue mich, dass er so kurzfristig zusagen konnte“, freute sich Erik Weispfennig, Sportlicher Leiter der Sixdays. Zuletzt belegte Marguet zusammen mit Marcel Kalz bei den Sixdays in Zürich den vierten Platz.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.