• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Rastede

Abfall: Alte Autoreifen illegal entsorgt

04.06.2013

Ipwege Auf dem Gelände der Ortsgruppe Loy des Vereins für Deutsche Schäferhunde in Ipwege wird häufig illegal Müll entsorgt. Darüber ärgert sich 1. Vorsitzende Elke Pille. Vergangene Woche fand sie vier vergammelte und angebrannte Autoreifen, die jemand auf dem Gelände an der Butjadinger Straße abgeladen hatte. Dabei ist das Vereinsgelände eigentlich abgesperrt und von einem Zaun umgeben. Nachdem sie den Fund bei der Polizei angezeigt hatte, musste der Bauhof der Gemeinde anrücken und die Reifen entsorgen.

„Müllsäcke, Flaschen oder anderes Altglas finden wir sehr oft auf unserem Gelände“, ärgert sich Elke Pille. Gerade herumliegende Scherben seien wegen der Hunde, die auf dem Platz trainiert werden, natürlich gefährlich. Auch Gartenabfälle wie Grasschnitt oder Laub finden die Mitglieder des Öfteren auf dem Gelände.

Über Pfingsten sei sogar in das Vereinsheim eingebrochen worden. Das bestätigte am Montag auf NWZ -Anfrage auch die Polizei in Rastede. Unbekannte hatten zunächst versucht, ein Fenster aufzuhebeln. Als sie daran scheiterten, brachen sie die Tür auf. Einzige Beute: Einige Euro, die sich in einer Spardose befanden.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.