• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Rastede

AWo-Bewohner gehen auf Zeitreise

21.06.2013

Rastede Wer am Donnerstag die AWo-Altenwohnanlage in Rastede besucht hat, fühlte sich unvermittelt gute 50 Jahre in der Zeit zurückversetzt. An den Wänden hingen Filmplakate aus den 60er Jahren, Poster von damals populären Künstlern wie Trude Herr, Wencke Myhre, Nana Mouskouri, Elvis Presley und den Beatles, und an mehreren Ständen konnten Spezialitäten aus diesem Jahrzehnt probiert werden.

Die Einrichtung feierte ihr Sommerfest in diesem Jahr mit einer Zeitreise in die 60er Jahre. Eine Gruppe Auszubildender und junger Menschen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst in der Einrichtung versehen, hatte das Sommerfest vorbereitet. Einrichtungsleiter Lars Bonk bedankte sich dafür ausdrücklich bei den jungen Leuten und überreichte ihnen jeweils eine Pflanze. Besonders freute er sich, Steven Thormählen gratulieren zu können. Er hatte seine Ausbildung bei der AWo abgeschlossen und wurde nun als Pflegefachkraft übernommen.

Neben Thormählen waren Sven Kruse, Tobias Kruse, Michael André Tiedt, Jasmin Kuhlmann, Tomke Bloy und Rika Gerken in die Vorbereitungen des Sommerfestes eingebunden, das den Höhepunkt der Mottowoche darstellte.

Die Bewohner der Altenwohnanlage gingen gerne auf Zeitreise, schauten sich in aller Ruhe Plakate von Filmen wie Winnetou oder Ein Affe im Winter an und lauschten dabei Musik aus den 60er Jahren. Wer sich sportlich betätigen wollte, hatte dazu ebenfalls Gelegenheit. An einem Stand konnten Bewohner und Gäste Dosenwerfen.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.