• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Rastede

Botschafter lädt Rasteder Schüler ein

14.05.2005

RASTEDE RASTEDE/WM - Der Botschafter des Staates Israel, Shimon Stein, hat Schüler/innen der Kooperativen Gesamtschule (KGS) eingeladen, an einer Feierstunde am 23. Mai in Oldenburg teilzunehmen, in der die (inzwischen verstorbenen) Schwestern Paula Wendt und Ida Röscher den Ehrentitel „Gerechte unter den Völkern“ erhalten. Stein würdigt mit der Einladung das Engagement der jungen Menschen, die das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus wach halten. Die Arbeitsgemeinschaft „Für den Frieden“ an der KGS unterhält vielfältige Kooperationen mit jüdischen Organisationen. So war der Präsident des Zentralrates der Juden, Paul Spiegel, zu Gast in der KGS als „Schule ohne Rassismus“, deren Patin Sarah Ruth Schumann, Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Oldenburg, ist.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.