• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Rastede

Feuerwehr: Höchste Anerkennung verdient

07.02.2011

RASTEDE Auf ein einsatzreiches Jahr blickte die Freiwillige Feuerwehr Rastede am Freitagabend in der Jahreshauptversammlung zurück. „Wir mussten 78-mal ausrücken“, berichtete Ortsbrandmeister Jürgen Hinrichs im Feuerwehrhaus. Insgesamt leisteten die Kameraden 7544 Dienststunden. „Ihr verdient die höchste Anerkennung, denn ihr habt so viel geleistet, dass man es mit ein paar Worten nicht alles aufzählen kann“, lobte Hinrichs. Dem schlossen sich auch Gemeindebrandmeister Erwin zum Buttel und der Vorsitzende des Feuerschutzausschusses, Walter Backhaus, an.

Zum Buttel beförderte anschließend mehrere Kameraden. Guido Heinemann ist fortan Oberbrandmeister, Heino Hilljegerdes Hauptlöschmeister. Sabine Meyer und Florian Meyer wurden zu Oberlöschmeistern befördert, Renke Wetjen zum Löschmeister. Hauptfeuerwehrmann ist ab sofort Stefan Wichmann, Oberfeuerwehrmann Hannes Hilljegerdes. Zur Oberfeuerwehrfrau wurde Stefanie Laue befördert.

Wiedergewählt wurden in der Versammlung Jugendfeuerwehrwart Christian Ammermann und sein Stellvertreter Kai Sprenger.

Bereits am Sonnabendmorgen musste die Wehr schon wieder ausrücken: Eine hohe Tanne blockierte die Danziger Straße und musste beseitigt werden.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.