• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Rastede

Majestäten bereiten sich auf das Fest vor

26.04.2006

NETHEN NETHEN/DIE - Bis zum Schützenfest dauert es noch ein bisschen, doch die Majestäten können sich nun schon vorbereiten auf das Nethener Schützenfest vom 16. bis zum 18. Juni. Beim Königsball im „Dringenburger Krug“ wurden nicht nur die Majestäten des Schützenvereins gekürt, sondern auch die des Boßelvereins und des Spielmanns- und Fanfarenzuges.

Hermann Schmidt ist neuer Schützenkönig, seine Ritter sind Günter Meyer und Maik Wittje. Schützenkönigin wurde Gertrud Wessels, Hofdamen sind Meike Strothmann und Lisa Stöfer. Dem Jugendkönig Marek Strothmann stehen Anna Wittje und Lea Behrens als Hofdamen zur Seite, Schülerkönig wurde Marvin Wittje, Hofdamen sind Jane Zumholz und Annika Wessels. Kaiser wurde Hans-Hermann von Kampen, Kaiserin Gertrud von Kampen.

Beim Spielmannszug wurde Detlef Wilksen König, ihm zur Seite stehen Sven Blohm und Petra Bunjes. Bei der Jugend wurde Irina Strothmann Königin und Patrick Poelmeyer Ritter. Beim Königsboßeln siegte Hartmut Hardenberg (Ritter Rainer Lübben, Matthias Bohmann) sowie Doris Lübben (Martha Abbenseth, Karin Schröder).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.