• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Rastede

Tradition: Musikanten bringen Stimmung ins Festzelt

10.07.2013

Rastederberg Fast 100 Feierlustige tummelten sich am Dienstag im und am Festzelt vor dem Alten- und Pflegeheim Gertrud Höpken. Zum Sommerfest in Rastederberg waren nicht nur die Bewohnerinnen und Bewohner des Heims gekommen, sondern auch viele Angehörige und Freunde.

Zur Musik der Ammerländer Dorfmusikanten tanzte so manches Paar, viele Gäste saßen an den langen Kaffeetafeln bei gemütlichem Klönschnack zusammen. Direkt vor der Haustür des Alten- und Pflegeheims fand der Sommer-Musiknachmittag statt – ganz zur Freude der Gäste, die keinen langen Weg zurücklegen mussten. „Das ist ganz toll hier, die ganze Mannschaft hat das super organisiert“, lobte Heimbewohnerin Adele Neumann die Veranstaltung.

Den Wert des Sommerfestes erklärte Markus Buck, Assistent der Heimleitung, so: „Es ist wichtig für unsere Bewohner, auch soziale Kontakte zu pflegen. Das geht bei einem Fest immer sehr gut.“ Der nächste Höhepunkt des Veranstaltungskalenders ist das Fest zum 25-jährigen Bestehen des Hauses im September.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.