• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Rastede

Trump kehrt jetzt Schornsteine

30.07.2018

Rastede Einen berühmten Namensvetter hat der Mann, der ab 1. August im Rasteder Norden und in Teilen des Kernortes als bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger im Einsatz sein wird. Uwe Trump, dessen Nachname allerdings nicht amerikanisch ausgesprochen wird, übernimmt den Kehrbezirk von Reinhold Kaschig. Der 63-Jährige wechselt in den Ruhestand.

„Ich lebe in Bad Zwischenahn und war die letzten fast elf Jahre in Wildeshausen tätig“, erzählt Trump, dessen Familie ursprünglich aus Godensholt stammt. In Bad Zwischenahn lernte der 48-Jährige einst auch, war danach in verschiedenen Betrieben beschäftigt. Nachdem er seine Meisterprüfung absolviert hatte, fing er zunächst in der Gemeinde Ganderkesee an, bevor er nach Wildeshausen wechselte. „Jetzt hat es mich mehr in Richtung Heimat, zurück ins Ammerland gezogen“, sagt Trump.

Als die Stelle des bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegers vom Landkreis ausgeschrieben wurde, bewarb sich Trump – mit Erfolg. Sein Büro wird er in Bad Zwischenahn unterhalten, seine Arbeit aber in Rastede ausüben. Dabei geht es nicht nur um Kehrtätigkeiten. Emissionsschutzmessungen, Feuerstättenschau und Abnahmetätigkeiten gehören ebenso zum Aufgabenfeld, unterstützt wird er von Kaschigs langjährigem Mitarbeiter Rainer Lübben. Erreichbar ist Trump, der auch der Freiwilligen Feuerwehr angehört, unter Telefon 0 44 03/810 91 22. 

Sein Vorgänger Kaschig war fast 15 Jahre als bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger in Rastede tätig. „Ich habe immer einen guten Kontakt zu den Leuten gehabt“, sagt der 63-Jährige, der bekannt wie ein bunter Hund sei, auch weil er Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Rastede ist. Dort wechselte er inzwischen ebenfalls zu den Alterskameraden.

Kaschig hatte einst in Hahn gelernt und später den Kehrbezirk von Peter Menke übernommen. Dessen Sohn Thorsten, der auch Ortsbrandmeister in Hahn ist, ist heute übrigens auch als Schornsteinfeger tätig – im südlichen Rastede.

Frank Jacob
Rastede/Wiefelstede
Redaktion Rastede
Tel:
04402 9988 2620

Weitere Nachrichten:

Freiwillige Feuerwehr

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.