• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Rastede

Besondere Ehre für von Essen

05.12.2019

Rastede Dieter von Essen ist gerade aus dem Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Rastede ausgeschieden, jetzt soll er zum Ehrenratsmitglied ernannt werden. Das schlägt die Gemeindeverwaltung für die Sitzung am Dienstag, 10. Dezember, vor (17 Uhr, Dorfkrug Decker, Delfshausen).

Von Essen habe von 2001 bis 2019 im Gemeinderat mitgewirkt, heißt es in der Beratungsvorlage. Im Hinblick auf die bisherigen Verleihungen der Bezeichnung „Ehrenratsmitglied“ würde der Rat mit von Essens Ernennung seine Tradition fortsetzen. Die bisher mit dem Titel „Ehrenratsmitglied“ ausgezeichneten Ratsmitglieder (Hans-Hermann Schlange, Marianne von Essen und Hans-Gerold Finkeisen) hätten sich durch eine über 20-jährige Mitgliedschaft im Rat sowie eine lang andauernde, mindestens 15-jährige Berufung in den Verwaltungsausschuss und/oder eine besondere Funktionsübernahme (Bürgermeister/stellvertretender Bürgermeister/Fraktionsvorsitzender) ausgezeichnet.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.