• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Rastede

Wie aus Kräutern Cocktails werden

10.08.2017

Rastede Was passt besser zum Sommer als Cocktails? Wie sich diese aus heimischen Kräutern herstellen lassen, erfahren Interessierte am Samstag, 12. August, ab 15 Uhr bei einem Workshop im Kögel-Willms-Heilpflanzengarten in Rastede, Kögel-Willms-Straße 2. Annette Weizsäcker, Referentin und aktives Mitglied, stellt dabei nicht die Heilwirkung in den Vordergrund, sondern die Aromenvielfalt, die sich in vielen unscheinbaren oder als Unkraut betrachteten Pflanzen versteckt.

Was in Barkeeper-Kreisen seit Kurzem als „Herbal Mixology“ bekannt ist, bringen Kräuterfrau Annette Weizsäcker und ihre Kräuterkolleginnen an einigen Beispielen nun auch interessierten Gästen des Kögel-Willms-Heilpflanzengartens näher. Wer kreativ ist und Lust zum Ausprobieren hat, kann tolle Erfrischungsgetränke und Cocktails aus den einfachsten Kräutern zaubern.

Dass es dabei auch einiges zu beachten gibt, ist klar. Denn gerade, wer Kräuter wild sammeln möchte, muss sie auch hundertprozentig identifizieren können. Auch auf die Mengen und Inhaltsstoffe ist zu achten. All dies wird, neben einem Überblick über unverzichtbare Grundrezepte, im Workshop „Wilde Getränke“ erklärt.

Anmeldungen sind möglich per E-Mail an info@heilpflanzen-rastede.de oder telefonisch unter Telefon  0 44 02/34 58. Die Teilnahme kostet zehn Euro inklusive Material.


     www.heilpflanzen-rastede.de 
Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.