RASTEDE - Die Gastgeber vom Reiterverband Oldenburg konnten sich in der Mannschaftskür der Klasse M nicht durchsetzen. Die beiden Equipen des Reiterverbandes belegten den letzten Platz in der prestigeträchtigen Prüfung. Der Sieg ging an die erste Auswahl des Reiterverbandes Hannover Bremen. Das Quartett mit Alexandra Stübig, Donata-Maria Liebau, Ingwild Baake und Susanne Bantelmann-Gandoy zeigte eine tolle Vorstellung.

Die Richter belohnten den Auftritt mit der Note 8,59 und damit hatten die Hannoveraner den Sieg in der Tasche. Auch auf Platz zwei folgte mit der Note 8,25 die zweite Equipe des Landesverbandes Hannover Bremen. Rang drei ging an die Teams Oldenburg II mit Ilka Hellmers-Abrahams, Katja Frevert, Sylke Tietjen, Hilke Beenken und Teamchef August Rastede und Oldenburg I mit Martina Wolf, Alexandra Schneider, Nadine Schnier, Kerstin Herden und Teamchefin Katja Stöver.

Ein Zuschauer konnte der Niederlage sogar etwas Gutes abgewinnen: Zumindes waren wir gute Gastgeber !“

Weitere Berichte, Ergebnisse und Bilder vom Landesturnier